Guten Morgen! | Heute ist Montag der 22. Juli 2024 | Sommerzeit : 03:14:37 Uhr | Aktuelle Entscheidung des BGH : Umlage von Prozesskosten der in einem Beschlussklageverfahren unterlegenen Gemeinschaft auch auf die obsiegenden Wohnungseigentümer

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Familienrecht Lexikon A - Z / Ehe

Ehe ist die gesetzlich anerkannte Lebensgemeinschaft zwischen Mann und Frau. Sie
wird auf Lebenszeit geschlossen (§ 1353 Abs. 1 BGB) und durch Vertrag begründet.
Sie wird geschlossen, indem die Verlobten vor dem zuständigen Standesbeamten
erklären, die Ehe miteinander eingehen zu wollen. Sie müssen persönlich und
gleichzeitig anwesend sein. Die Eheschließung ist im einzelnen im Ehegesetz
geregelt.

Besucherzähler: 3854
Besucher-Online: 38

zurück zur Hauptseite


© 2006-2024 Rechtsanwalt Bernd Wünsch